Vor dem Porno Dreh die rasierte Fotze beim Foto Shooting präsentiert

Geile Russin präsentiert ihre enge Muschi

Die geile Russin haut jeden aus den Socken. So eine sexy Ausstrahlung und der Körper, wie eine Göttin aus dem römischem Reich. Der Busen ist richtig schön, ihre Nippel sind perfekt, aber der Blick auf ihre geile Muschi ist der Hammer.

Sie zieht professionell mit zwei Finger ihre Schamlippen auseinander, damit das rosafarbiges Fotzen Fleisch deutlich zu sehen ist. Die Muschi Haut und ihr braungebrannte Körper zwingen mich eben dazu, schön auf das Porno geiles Bild zu wichsen.

3 Gedanken zu „Geile Russin präsentiert ihre enge Muschi“

  1. Also ich war lange mit einer Russin zusammen. Und ja, am Anfang war auch alles geil. Meine russiche Freundin war die erste, die mich von sich aus gefragt hat, ob ich sie in den Arsch ficken möchte.

    Das ging auch eine ganze Weile gut. Aber irgendwann – nachdem sie eine Weile bei mir gewohnt hat – legte sich ihre Geilheit wieder und im Bett war Ebbe angesagt.

    Nachdem ich keinen Bock auf weitere Abfahrten hatte, habe ich meinen Marktwert getestet und hatte mit einem Mädel rumgemacht. Das Problem: dieses Mädel kannte meine Freundin und musste natürlich auch gleich quatschen.

    Blöde Schlampe. Na ja – wie dem auch sei: von den russischen Weibern lasse ich zu mindestens aktuell die Finger.

    A. Wenzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.